Neuer ELP-Plattendeal, neue Asia-Tour und Pictures als neues Weltkulturalbum


Ein neues Kapitel in der ELP-History wird aufgeschlagen. Sony Music hat die Lizenzen am Back-Katalog von Emerson,Lake&Palmer erworben. Die erste Veröffentlichung soll laut mediabiz.de am 10. Januar 2011 erscheine. Es wird mal wieder ein Sampler sein. „The Essential ELP“ enthält laut Presseinfo eine 26 Songs umfassende Sammlung der größten ELP-Erfolge.

Am 14. Februar sollen die ersten sechs Alben der Band folgen: „Emerson,
Lake & Palmer“ (1970), „Tarkus“, „Pictures At An Art Exhibition“ (beide 1971), „Trilogy“ (1972), „Brain Salad Surgery“ (1973) sowie „Welcome Back My Friends To The Show That Never Ends – Ladies & Gentlemen Emerson, Lake & Palmer“ . „Wir freuen uns sehr“, sagte ELP-Manager Stewart Young

Auch Richard Connell, Sony CMG General Manager ist begeistert. Die
Musikszene der Siebziger sei durch Emerson, Lake & Palmer definiert
worden. Einen solch wundervollen Katalog zu besitzen, sei ein Traum
für Sony Music, so Cornell. Es ist auch eine Art Back To the Roots, denn zu Sony gehört mittlerweile auch das Label Ariola, auf dem früher Alben von Emerson, Lake & Palmer und Keith Emerson erschienen.

Die Frage ist jedoch, ob die Fans noch etwas Neues erwarten dürfen.
Schließlich hatte schon Universal-Music die Alben mit umfangreichen
Infos und einigen Bonus-Tracks veröffentlicht.

Die ersten Tourdaten für Asia sind online auf dem
Emerson, Lake & Palmer-News-Blog.

Der Autor der ELP-History-Webpage wird für die nächste Eclipsed „Pictures At An Exhibition“ als Weltkulturalbum vorstellen. Ein Review der neuen Keith-Emerson-DVD ist ebenfalls vorgesehen.

Alle News und Updates von November 2006 bis Mai 2009 im
ELP-Update-Archiv

Alle ELP-News ab Juni 2009 auf dem ELP-News-Blog

ELP-HISTORY-WEBSITE AUF FACEBOOK

>>>Diskutiert darüber im ELP-Forum

Advertisements

2 Antworten

  1. Bin mal gespannt

  2. Bin nunmehr seit 40 Jahren Fan von ELP und hoffe, daß sich Sony bei
    der „Wiederveröffentlichung“ der Top-Alben was einfallen lässt.
    Die fantastisch remasterten Alben der Beatles mit tollen Booklets, seltenen
    Fotos und Mini-Rockumentary (für PC) könnte beispielgebend sein!
    Würde sicher viele Fans (auch alte, die schon alles haben!) glücklich machen!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: